Bianca Bornstedt, M.A.

Bianca Bornstedt, M.A.

Fakultät für Humanwissenschaften (FHW)
Fachdisziplin für Geschichte
Gebäude 40, Zschokkestraße 32, 39104 Magdeburg, G40-177
Vita
2006 - 2007 Studium der Informatik an der MLU Halle-Wittenberg
2007 - 2011 Studium der Kulturwissenschaften (Hauptfach Europäische Geschichte/ Nebenfach Psychologie) an der OvGU Magdeburg
2011 - 2014 Studium der Europäischen Kulturgeschichte an der OvGU Magdeburg
seit WS 2010/11 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Lehrstuhl für Alte Geschichte, OvGU Magdeburg
seit SS 2014 Promotionsstudium am Lehrstuhl für Alte Geschichte, OvGU Magdeburg
WS 2017/18 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Alte Geschichte, OvGU Magdeburg

 

 

 

Mitgliedschaften
Profil
  • Bachelorarbeit zum Thema: "Das Ende des römischen Britanniens in der neueren Forschung. Stuart Laycocks Britannia - the failed state"
  • Masterarbeit zum Thema: "Romanisierung in Britannien. Götter und Religion zwischen den Kulturen"
  • Dissertationsthema: "Transkulturalität und Identitäsbildung - Religionsentwicklung im römischen Britannien"

Vortrag: Über die Grenze von Wohltaten - 14. Internationales Sommerseminar zur Antiken Rechtsgeschichte: „Recht und Philosophie in Senecas ‘De beneficiis’“, 13. bis 16. Mai 2010 in Magdeburg, ausgerichtet von der Otto von Guericke Universität Magdeburg

Vortrag: Die Anklage im Repetundenprozess. Überlegungen zu einer Rede 'In Flaccum' - 16. Internationales Sommerseminar zur Antiken Rechtsgeschichte: "Kampf ums Recht. Prozess und Vollstreckung als Zentrum der antiken Rechtsordnungen, 21. bis 24. Juni 2012 in Passau, ausgerichtet von der Universität Wien.

Vortrag: Eine keltische Göttin unter römischem Dach? – Sulis Minerva in schriftlichen Zeugnissen aus- Bath - "Präsenz und (Un)Sichtbarkeit - zeichentragende Artefakte im sakralen Raum. (Heidelberg, 23.-25. Februar 2015)

 

 

Letzte Änderung: 24.10.2018 - Ansprechpartner: Prof. Dr. Martin Dreher