Neuzeit / Geschlechterforschung

Neuerscheinung "Das Gottesreich auf Erden erweitern"

07.05.2019 -

Neuerscheinung:

Mareike Fingerhut-Säck

Das Gottesreich auf Erden erweitern

Einführung und Festigung des Pietismus durch das Grafenpaar Sophie Charlotte und Christian Ernst zu Stolberg-Wernigerode in seiner Grafschaft (1710-1771)

Studien zur Geschichte und Kultur Mitteldeutschlands, Bd. 5

Zugl. Diss., Univ. Magdeburg 2017

 

 

Die Autorin analysiert die Einführung des Pietismus in der Grafschaft Wernigerode durch das Grafenpaar Sophie Charlotte (16951762) und Christian Ernst (16911771) zu Stolberg-Wernigerode. Sie widerlegt die bisherige Ansicht der Forschung, eine adlige Lebensweise sei nicht mit pietistischen Idealen von frommer Lebensführung vereinbar, durch ein umfassendes Quellenstudium.

Aus kultur- und regionalhistorischer Perspektive gelingt es der Untersuchung erstmals, sich dem Prozess der Einführung und Festigung des Pietismus über das Wernigeröder Grafenhaus in das Bürgertum und schließlich die bäuerliche Bevölkerung anzunähern. Dabei kann sie nicht nur vereinzelte Forschungen zu Pietismus und Adel, sondern auch zu Gender und Pietismus um unterschiedliche Aspekte und Perspektiven erweitern sowie die Zusammenarbeit eines adligen Paares im Kontext der Etablierung einer neuen Glaubensrichtung am konkreten Beispiel aus der akteurzentrierten, historisch-anthropologischen sowie der Genderperspektive vornehmen.

 Weiterführende Infos unter:

LINK

mehr ...

Interview Prof. Dr. Eva Labouvie zum zweiten Band Frauen in Sachsen-Anhalt

Prof. Dr. Eva Labouvie, hat den zweiten Band ihres Lexikons „Frauen in Sachsen-Anhalt“ herausgebracht. Im Interview spricht sie über das Buch, ihre Forschung und bedeutende Frauen aus Sachsen-Anhalt.

mehr ...

Buchvorstellung Frauen in Sachsen-Anhalt 2. Ein biographisch-bibliographisches Lexikon vom 19. Jahrhundert bis 1945

Am 17. Januar 2019 um 17:15 Uhr findet in der Ratsdiele im Alten Rathaus (Alter Markt 6) der Landeshauptstadt Magdeburg die Vorstellung des zweiten Bandes des von Prof. Dr. Eva Labouvie herausgegebenen Lexikons "Frauen in Sachsen-Anhalt 2. Ein biographisch-bibliographisches Lexikon vom 19. Jahrhundert bis 1945" statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr ...

Vorstellung von Magdeburger Frauenbiografien aus dem 20. Jahrhundert

Am 02.04.2019, 19.30 Uhr, stellen die Autorinnen Dr. Sabine Schaller, Dr. Mareike Fingerhut-Säck, Stefanie Faber und Jana Tempelhoff  in der Magdeburger Stadtbibliothek engagierte Journalistinnen, Stadträtinnen, Sozialreformerinnen, Ärztinnen aus dem zweiten Band des von Prof. Dr. Eva Labouvie herausgegebenen und soeben erschienenen Lexikons „Frauen in Sachsen-Anhalt. Ein biographisch-bibliographisches Lexikon vom 19. Jahrhundert bis 1945“ (Köln, Weimar, Wien 2019) vor.

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr ...

Vortrag und Podiumsdiskussion zu „100 Jahre Frauenwahlrecht. Herausforderungen damals & heute

Am 13.12.2018 hält Prof.  Dr. Eva Labouvie im Rahmen einer Festveranstaltung des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e. V. zusammen mit dem Landtag von Sachsen-Anhalt ab 18.00 im Landtag (Domplatz 6-8) einen Kurzvortrag zum Thema „Meilensteine zum Frauenwahlrecht 1918“.

Es schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Labouvie, Prof. Dr. Johanna Wanka , Bundesministerin a.D., Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch, Ute Fischer MdL, der Publizistin Anne Wizorek u.a. an.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr ...

Vortrag zu Alltag und Leben im Dreißigjährigen Krieg

Am 18.11.2018 um 15:30 hält Stefanie Fabian im Rahmen einer Veranstaltung der IG Alt-Olvenstedt im Gedenken an den Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren einen Vortrag zum Thema „ÜberLeben und Alltag im Dreißigjährigen Krieg - eine regionale Perspektive“

Die Veranstaltung beginnt 14:30 mit einem Kaffeetrinken. Im Anschluss an den Vortrag wird der Film „Magdeburg 1630“ gezeigt. Interessierte TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen.

Ort: Kulturscheune Olvenstedt, Stephan-Schütze-Straße 1
39130 Magdeburg

Link zur Veranstaltung

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 06.03.2019 - Ansprechpartner: Webmaster